Logo Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH)Logo Fédération Cynologique Internationale (FCI)Landseer kennel from Petersberg since 1973

Breeder:
Mr. Dr. Hans Matenaar, Träger der Goldenen Ehrennadel des VDH sowie der Goldenen Ehrennadel des VDH mit Kranz
Mrs. Christa Matenaar, ebenfalls ausgezeichnet mit der Goldenen Ehrennadel des VDH sowie der Goldenen Ehrennadel des VDH mit Kranz

Founder of the Deutscher Landseer Club (DLC) e.V. (1976) as the oldest Landseer Club in the VDH and worldwide in the FCI


Unsere Rüden


 

Unter dieser Rubrik möchten wir nicht nur die beiden Rüden vorstellen, die zur Zeit bei uns leben, sondern in zwangloser Folge auch andere Rüden aus dem Zwinger 'vom Petersberg', die einen Beitrag zur Landseerzucht leisten oder geleistet haben.


 

ORLANDO vom PETERSBERG

(*27.04.1998 / +16.12.2007)

ORLANDO vom PETERSBERG: Im Besitz des Zwingers 'vom Petersberg'. Er ist bei uns der Wächter von Haus und Hof. Sein Gangwerk ist - trotz seines Alters - das schönste von all unseren Hunden. Es ist eine Freude, den fast 9jährigen Rüden über die weite Rasenfläche traben zu sehen! Sein festes, straff bemuskeltes Gebäude ermöglicht immer noch diesen vorbildlichen Bewegungsablauf. - Leider brachte er nur einen einzigen Wurf gleich nach seiner Zuchtzulassung. Dann kam eine Hündin aus dem Ausland zum Decken, bei der er sich eine entzündliche Infektion per Ansteckung einhandelte. Sie machte ihn für immer unfruchtbar. Dennoch hat und behält er bei uns seinen festen Platz.

Orlando lag am 3. Advent, dem 16.12.2007, morgens tot auf seinem Schlafplatz. Man meinte, ihn friedlich schlafen zu sehen. Offenbar ist er ohne Krampf und ohne Kampf still und schmerzlos an sein Ende gekommen. Wir vermissen ihn sehr, unseren unbestechlichen Wächter von Haus und Gelände. - Er war bis zuletzt durch seine Schönheit und Stattlichkeit eine Zierde unseres Rudels und ließ kein Zeichen von Schwäche oder Alter erkennen, weder in seiner Bewegungsfreude noch in seinem Appetit. Wir wurden von dem Verlust dieses treuen, verläßlichen Hundes völlig überrascht. Einen Ersatz wird es für ihn als vorbildlichen Freund und Gerfährten so schnell nicht geben...

Orlando vom Petersberg


 

YEOMAN vom PETERSBERG

(*19.12.2004) - HD A1 - Thrombopathie frei

YEOMAN vom PETERSBERG: Dieser hoch gewachsene, junge Rüde kam zu uns zurück und braucht jetzt einen neuen Platz bei einer Familie, wo ein geräumiger Garten und Zeit für ihn zur Verfügung steht. Am besten sollte er eine Hundegefährtin haben, mit der er spielen und herumtollen kann. Es darf gern ein deutlich kleinerer Hund einer anderen Rasse sein, der aber Temperament und Bewegungsfreude besitzt. Yeoman ist noch jugendlich unfertig. Er wird sich bei ausreichender Bewegung zu einem imposanten Exemplar seiner Rasse ausbauen. Aber dafür braucht er sicherlich noch ein Jahr Zeit.

Yeoman hat am 23.1.2008 eine neue Besitzerfamilie mit neuer Hundefreundin gefunden. Alle Beteiligten waren sich gegenseitig sofort sympatisch, was deutlich zu sehen war. Die Umstände, unter denen er jetzt leben wird, entsprechen genau den Wünschen, die wir für ihn hatten. Wir sind glücklich, ihn an einem so schönen Platz zu wissen und hoffen sehr, daß er sich schnell einleben und seiner neuen Familie ein treuer Freund, Begleiter und Beschützer sein wird.

Yeoman vom Petersberg


 

RUFUS vom PETERSBERG

(*05.04.2000) - HD frei

RUFUS vom PETERSBERG: Er steht im Besitz von Familie Heylen in Tremelo (Belgien), Zwinger 'Senhuspysa'. Er ist HD-frei und war auf Ausstellungen erfolgreich: Int.Ch., Belg.Ch., Lux.Ch. Er hat mit Katscha von der Silberdistel, ebenfalls gezüchtet im DLC, zwei schöne, große Würfe gebracht. Ein weiterer Wurf wurde im VLD mit ihm gezüchtet.

Rufus vom Petersberg


 

ARTUS vom PETERSBERG

(*16.06.1993)

ARTUS vom PETERSBERG: Artus vom Petersberg gelangte in die Hände einer erfahrenen Hundeausbilderin. Er absolvierte seine Begleithundeprüfung mit 15 Monaten und erlernte dann die Arbeit als Wasserrettungshund. In der Schweiz machte er sein Brevet 1 und 2. Später führte er sein Können gern auf der 'Inter-Boot' vor, was vom Publikum mit Freude beobachtet wurde. In der Zucht gab er seine Linie weiter an eine Tochter, die nach Italien zu Jonathan vom Petersberg kam. Aus dieser Verbindung ging die Tochter Fortuna wiederum zurück in den Zwinger 'vom Petersberg'. Von ihr steht heute die Hündin Ximena in der Zucht, deren Urgroßvater Artus ist!

Artus vom Petersberg

Artus vom Petersberg Artus vom Petersberg
Artus vom Petersberg Artus vom Petersberg

 

MARQUIS vom PETERSBERG

(*01.11.1997) - HD B1

MARQUIS vom PETERSBERG. Dieser wunderschöne Rüde war in dem Wurf von drei Welpen der schönste. Seine Mutter war Wanda vom Petersberg, eine Tochter unserer herausragenden Hündin Blanchefleur. Sein Vater war Divo von Geyen, der zu seiner Zeit einer der erfolgreichsten DLC-Rüden im Ausstellungsring war. Von Anfang an war deutlich erkennbar, dass der Marquis ein Spitzentier werden würde. Sehr ungern habe ich ihn verkauft. Eigentlich sollte man als Züchter einen hervorstechend guten Welpen auf jeden Fall selbst behalten, aber man muß es auch können, d.h. den nötigen Platz und die nötige Zeit für ein weiteres Tier haben. Und genau daran scheitert oft der Verbleib eines wirklich guten Hundes im eigenen Zwinger. – Leider wurde der schöne Marquis viel zu wenig auf Ausstellungen gezeigt und auch erst spät auf HD untersucht, was sich auf seinen Einsatz als Deckrüde natürlich nachteilig auswirkte. Er ist nur ein einziges Mal Vater eines Wurfs geworden, des Z-Wurfs ‚vom Petersberg’. Wir behielten die Zinnia; ihre Schwester Zilla kam als Gefährtin zu dem schönen Rüden Xerox vom Petersberg. Aus diesem Pärchen erhoffen wir uns schöne Nachkommen, ebenso wie aus unserer Zinnia.

Marquis vom Petersberg


 

XEROX vom PETERSBERG

(*06.06.2004) - VDH LZB 3760

XEROX vom PETERSBERG wurde Luxemburger Champion. Er gewann das CACL und das CACIB aus der Offenen Klasse heraus gegen den erstplazierten Rüden der Championklasse, der ihm zwar sieggewohnt gegenüber stand, ihm aber zuletzt den Vortritt lassen musste.

Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg des dreijährigen Rüden.

Im Rahmen unserer Zucht blickt er auf eine lange Ahnenreihe erfolgreicher Vorfahren zurück. Sein Vater ist ein Enkel von CARUSO vom OBERDÖRMBACHSHOF, der selbst wieder ein Sohn von COLUMBUS vom PETERSBERG war. Beide Rüden, Vater und Sohn, gehörten zu den imposantesten und typvollsten Erscheinungen im Ausstellungsring, die wir im DLC gehabt haben.

Seine Mutter FORTUNA ist eine Tochter von JONATHAN vom PETERSBERG, der wiederum ein Sohn von unserer CARESSE ist. Diese Hündin machte in ihrem Wesen und Verhalten ihrem Namen alle Ehre. Sie war zärtlich, sie war freundlich, aber vor allem war sie ganz die große Dame, schön und vornehm. CARESSE stammte von HESPERUS und BLANCHEFLEUR, beide vom PETERSBERG. HESPERUS war ein Sohn unserer berühmten PRIMAVERA, die in ihrem Gangwerk und anatomischen Aufbau eine der besten Hündinnen ihrer Zeit war und mit 13 CACIB und 5 BOB auch von der internationalen Richterschaft als solche bestätigt wurde. Unsere heute lebende SUSETTA ähnelt ihr.

Die Mutter von CARESSE war BLANCHEFLEUR. Sie unterschied sich im Erscheinungsbild deutlich von PRIMAVERA, war aber ebenso hoch prämiert. Ihre Eltern waren XANTHOS und UNDINE vom PETERSBERG, beide vielfache und Int.Champions. Sie stammten noch aus unserem ersten Alphabet, d.h. sie waren 1983 und 1985 geboren.

Ihr Nachkomme XEROX liegt am Ende unseres dritten Alphabets.

Jetzt hat er bei uns am 10.03.2008 seinen ersten Wurf gebracht, einen Rüden und zwei Hündinnen. Die Mutter dieser Welpen, unsere ZINNIA, ist auch aus unserer Zucht und ähnelt wiederum mehr ihrer Urgroßmutter BLANCHFLEUR.

Wir sind zuversichtlich, dass die Welpen aus dieser Verpaarung sich wunderschön entwickeln werden!

Xerox vom Petersberg 


 

CAESARION vom PETERSBERG

VDH LZB 4512 - HD A2 - CTP negativ - volle Zuchtzulassung DLC

CAESARION vom PETERSBERG. Beide Eltern wurden CTP negativ in Auburn (USA) getestet.

Caesarion vom Petersberg - zwei Jahre altCaesarion vom Petersberg, zwei Jahre alt

Caesarion vom Petersberg - drei Jahre altCaesarion vom Petersberg, drei Jahre alt

Caesarion vom Petersberg, sechs Jahre alt, (c) Guenther Karmann 2015Caesarion vom Petersberg, sechs Jahre alt

Caesarion vom Petersberg, sechs Jahre alt, (c) Guenther Karmann 2015
Caesarion vom Petersberg, sechs Jahre alt